News - mehr Informationen

08.02.2021 12:14

Ali und Cem

Ali und Cem

Cem Ünlüsoy löst EM-Ticket

Am Samstag, 06.02.2021 lud die Deutsche Taekwondo Union e.V. (DTU) zu internen deutschen Vergleichskämpfen nach Nürnberg zum Bundesstützpunkt ein, bei denen sich die aktuell besten Athleten/Innen für die kommende Europameisterschaft Zweikampf vom 8.-11. April 2021 in Sofia/Bulgarien für das deutsche Nationalteam qualifizieren konnten. Für die NWTU wurden die Bundeskaderathleten Cem Ünlüsoy und Antonio Andreopoulos eingeladen. Am Vortag wurden die Teilnehmer mit einem Corona-Test sowie auf der Waage überprüft.

 

Antonio Andreopoulos verlor knapp den ersten Kampf gegen Cemal Malkoc aus Hamburg und schied leider in der Qualifikationsrunde aus. Nach einer intensiven dreiwöchigen Vorbereitung und einer deutlichen Gewichtsabnahme, startete Cem Ünlüsoy in der Gewichtsklasse -87 kg. Er gewann seinen ersten Kampf gegen Abdullah Ciftci aus Ückerath mit 7:2 und behauptete sich ebenfalls nach spannenden 3 Runden im zweiten Kampf mit 13:11 gegen Alexsander Keselj aus Stuttgart. Somit qualifizierte sich Cem Ünlüsoy für das deutsche Nationalteam und löste somit das EM-Ticket im April in der Gewichtsklasse -87 kg. Die NWTU und ganz besonders sein Vater und NWTU Sportdirektor Zweikampf, Ali Ünlüsoy gratulieren Cem zu diesem Erfolg recht herzlich und wünschen ihm eine gute Vorbereitung!



Sponsoren







Kontakt

Nordrhein-Westfälische
Taekwondo Union e.V.

Hindenburgstrasse 28
51766 Engelskirchen

Telefon: 02263-90 37 38
Telefax: 03222-18 13 090
E-Mail: office@nwtu.de

Telefonisch erreichbar:
Mo.-Do. 08:30 -12:00 Uhr
Mo.-Do. 13:30 -16:00 Uhr
Freitags 08:00 -12:00 Uhr

Impressum

Keine Artikel in dieser Ansicht.