Europameisterschaft

Jessica Rau mit Edelmetall im kroatischen Zagreb! 1300 Teilnehmer aus 36 Ländern nehmen zur Zeit an den EUSA Combat Championships, den sogenannten Europäischen Hochschulmeisterschaften, in Zagreb teil.

Jessica Rau, Kaderathletin und Co-Landestrainerin, ging im Freestyle und Einzellauf an den Start und bewies erneut, in welcher hervorragenden Verfassung sie sich derzeit befindet. Trotz enormer Hitze und der unglaublich schwülen Hallenluft präsentierte sich unsere NRW-Vertreterin nämlich auf höchstem Niveau und sorgte für ein geniales Ergebnis:

Europameisterin im Einzel-Freestyle und
Bronzemedaille im Einzellauf

Ganz Nordrhein-Westfalen, insbesondere das NWTU-Trainerteam und der Vorstand, sendet herzlichste Glückwünsche an die Medaillengewinnerin!

Jessica Rau: „Ich hatte einen guten Tag und bin überglücklich! Die Hitze und warme Luft hat es uns allen schwer gemacht, deshalb bin ich umso glücklicher, mit gleich zwei Medaillen heimreisen zu können. Jetzt kann ich mir auch in Ruhe die weiteren Wettkämpfe anschauen.“

NWTU ist – SPITZE! 

Peter Johanns (Europameister)
Triumf Beha (Europameister+Bronze) und DTU-Vizepräsident Manuel Kolb.
Mia Merfeld (Vize-Europameisterin)

 

Bei der 13th European Poomsae Championships 2017 auf der griechischen Insel Rhodos siegte gestern das Freestyle-Team der DTU und wurde Europameister!!!! Mit dabei NWTU-Teilnehmer Triumf Beha (TKD Club Schleiden e.V.), der sich auch im Team-30 die Bronzemedaille sichern konnte.

Peter Johanns (Tus 1859 Hamm e.V.) ist neuer Europameister 2017 geworden!!!

Mia Merfeld (TuS Ende e.V.) wurde mit dem Kadetten-Team Vize-Europameisterin!!!

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Top-Leistung!

  

 

.

Sponsoren

Kontakt

Nordrhein-Westfälische
Taekwondo Union e.V.

Hindenburgstrasse 28
51766 Engelskirchen

Telefon: 02263-90 37 38
Telefax: 03222-18 13 090
E-Mail: office@nwtu.de

Telefonisch erreichbar:
Mo.-Do. 08:30 -12:00 Uhr
Mo.-Do. 13:30 -16:00 Uhr
Freitags 08:00 -12:00 Uhr

Impressum

Keine Artikel in dieser Ansicht.