News - mehr Informationen

16.06.2016 07:15

Reaktivierung des Bundesstützpunktes Düsseldorf


Rund 20 Landes- und Bundeskadersportler fanden sich zum Bundestützpunkttraining in Düsseldorf in den Räumen des Sportwerks ein. Nach einer längeren Vakanzzeit wurde der Standort Düsseldorf als Bundestützpunkt reaktiviert. Die zweifache koreanische Weltmeisterin Yeonji Kim übernahm die Leitung des Trainings und wird den Stützpunkt bis auf Weiteres leiten. Vertreter des NWTU-Vorstandes: Musa Cicek, Cevdet Gürle und Ali Ünlüsoy machten einen Abstecher nach Düsseldorf, um der Premiere beizuwohnen. Herr Grundmann, als Vertreter der Stadt, nutzte die Gelegenheit, um sich ein Bild von der Sportstätte und den Sportlern zu machen.

Sponsoren

Kontakt

Nordrhein-Westfälische
Taekwondo Union e.V.

Hindenburgstrasse 28
51766 Engelskirchen

Telefon: 02263-90 37 38
Telefax: 03222-18 13 090
E-Mail: office@nwtu.de

Telefonisch erreichbar:
Mo.-Do. 08:30 -12:00 Uhr
Mo.-Do. 13:30 -16:00 Uhr
Freitags 08:00 -12:00 Uhr

Impressum

Keine Artikel in dieser Ansicht.