News - mehr Informationen

07.02.2017 09:06

Trainingslager für den Landeskader Technik in Wuppertal

Für das Poomsae-Team der NWTU stand am vergangen Wochenende das erste Trainingslager in diesem Jahr an. Das Kaderteam hatte sich für zwei Tage im Breitensportzentrum in Wuppertal einquartiert, um sich intensiv auf das Wettkampfjahr 2017 vorzubereiten. Unter der Leitung von Landestrainer Jan-Christoph Hebig und den beiden Bundeskaderathleten Jessica Rau und Triumf Beha wurden am Samstag zunächst viele technische Feinheiten für das Poomsaetraining besprochen. Im Anschluss an das acht stündige Training ging es noch für das ganze Team zu einem gemeinsamen Moonlight Bowlingspiel, wo alle Sportler einmal einen Wettkampf ganz anderer Art bestreiten konnten und sich auch mal außerhalb der Sporthalle austauschen konnten. Abends wurde dann mit Schlafsäcken, Isomatten und Feldbetten ein komplettes Nachlager in der Halle aufgeschlagen. Nach einem gemeinsam zubereitet Frühstück ging es dann am Sonntag direkt weiter im Programm mit einigen Trainingseinheiten zur Steigerung der körperlichen Fitness. Neben einem anspruchsvollen Beintechniktraining wurde auch eine Sondereinheit Body Workout absolviert, was allen Sportlern wohl einen ordentlichen Muskelkater beschert hat. Zum Abschluss wurde dann noch der „Ernstfall“ geprobt und die Sportler konnten bei kleinen Testwettkämpfen zeigen was sie drauf haben und wie man sich gegenseitig richtig anfeuert. Insgesamt werden unsere Kadersportler dieses Wochenende so schnell wohl nicht vergessen.

Ihr seid ein spitzen Team und wir freuen uns darauf euch in Aktion zu sehen! Viele Erfolg und alles Gute!

Sponsoren

Kontakt

Nordrhein-Westfälische
Taekwondo Union e.V.

Hindenburgstrasse 28
51766 Engelskirchen

Telefon: 02263-90 37 38
Telefax: 03222-18 13 090
E-Mail: office@nwtu.de

Telefonisch erreichbar:
Mo.-Do. 08:30 -12:00 Uhr
Mo.-Do. 13:30 -16:00 Uhr
Freitags 08:00 -12:00 Uhr

 

Impressum

Keine Artikel in dieser Ansicht.