Die Nordrhein-Westfälische Taekwondo Union (NWTU)

ist der einzige anerkannte Landesdachverband für das olympische Taekwondo in Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Engelskirchen. Er ist Mitglied im Landessportbund Nordrhein-Westfalen (LSB) und der Deutschen Taekwondo Union.

Die Nordrhein-Westfälische Taekwondo Union (NWTU)

ist der einzige anerkannte Landesdachverband für das olympische Taekwondo in Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Engelskirchen. Er ist Mitglied im Landessportbund Nordrhein-Westfalen (LSB) und der Deutschen Taekwondo Union.

Die Nordrhein-Westfälische Taekwondo Union (NWTU)

ist der einzige anerkannte Landesdachverband für das olympische Taekwondo in Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Engelskirchen. Er ist Mitglied im Landessportbund Nordrhein-Westfalen (LSB) und der Deutschen Taekwondo Union.

Die NWTU/DTU Stärkemeldung wird auch für 2018 nicht per Post versendet.


Die Meldung erfolgt für die NWTU Vereine online oder als Excel Formular.

 

Grundlage der Meldung ist die Anzahl der gemeldeten Sportler in der DTU Datenbank zum 01.01.2018.

 

Die Mitgliederzahlen müssen mit der LSB-Meldung 2018 übereinstimmen!

 

 

 

 

.

An diesen wichtigen Details zu mehr Inklusion arbeitet Sport-Inklusionsmanager Haşim Çelik in der Deutschen Taekwondo Union.

 

 

 

 

 

 

03.01.2018

Neujahrsgruß des NWTU-Präsidenten

Musa Cicek
NWTU Präsident

Liebe NWTU-Mitglieder,

 

ich hoffe, Sie hatten ruhige Feiertage und einen schönen Übergang in das neue Jahr.

 

Als NWTU durften wir uns auch in 2017 über viel Arbeit und viele tolle Erfolge freuen, die uns zeigen, dass wir „TOP“ sind.

 

Stellvertretend dafür stehen aus Sicht unseres Landesverbandes die überwältigenden Erfolge unserer Poomsae Sportler,Triumf Beha (Schleiden; Europameister und Bronzemedaillengewinner) und Peter Johanns (Hamm; Europameister) sowie unserer Sportlerin Mia Merfeld (Herdecke; Vizeeuropameisterin) bei der EM auf der griechischen Insel Rhodos. In der Olympischen Disziplin gewann unsere Sportlerin Shae Rom Kim (Bonn) Bronze bei der Universiade in Taipei.

 

Eine außergewöhnliche Leistung zeigte auch Bernd Bannenberg vom RSC Essen, der auf der Bundesdanprüfung der DTU e.V. den 8. Dan erfolgreich ablegte.

 

Besonders freut uns, dass mit unserem früheren Weltklassekämpfer und Ex-Bundestrainer, Helmut Gärtner, in 2017 ein weiterer „Junge der NWTU“ in die Hall of Fame aufgenommen wurde.

 

Mit der Entwicklung eines modernen Leistungssportkonzeptes, dem Ausbau des Standorts Düsseldorf zum Leistungszentrum und der Kooperation mit dem Lessing-Gymnasium, haben wir nun eine professionelle Struktur für den Leistungssport geschaffen, wie es sie bisher bei der NWTU in dieser Form noch nicht gegeben hat. Hier gilt mein Dank dem Leiter des Stützpunkts, Tayar Tunc sowie dem ausgeschiedenen Sportdirektor Turgay Ertugrul und seinem Team, für ihre hervorragende Vorarbeit.

 

Durch die gute, innovative Arbeit in den NWTU-Vorstandsressorts ist es uns gelungen, neue Angebote für unsere Mitglieder im Breitensport und in der NWTU-Jugend zu schaffen.

 

Für 2018 gilt es, unsere Strukturen weiter zu professionalisieren und zu verfeinern. Außerdem haben wir einen Antrag beim Landessportbund NRW auf Direktmitgliedschaft gestellt und sind guter Hoffnung, auf der kommenden Mitgliederversammlung endlich aufgenommen zu werden. Dies wäre ein entscheidender Meilenstein für unsere olympische Sportart in NRW.

 

Mein Dank gilt meinen Vorstandskollegen, unserem Landestrainerteam im Zweikampf- und Formenbereich sowie unseren vielen Heimtrainern, für ihre in 2017 geleistete Arbeit.

 

Ich wünsche uns für das Jahr 2018 viel Erfolg, Gesundheit und Zufriedenheit. Gemeinsam sind wir stark, lasst es uns gemeinsam anpacken!

 

Im Namen des NWTU-Gesamtvorstandes


gez. Musa Cicek
- NWTU-Präsident –

 

 .

News

16.01.2018 14:56

Hosinsul Lehrgang für Danträger und Trainer

Meldeschluss: 10.02.2018

15.01.2018 08:16

Sparringstage an den Stützpunkten Bonn und Hamm

Knapp fünfzig Wettkämpfer nutzten die Möglichkeit am Wochenende und nahmen an den sogenannten...

15.01.2018 08:08

Ausschreibung Lippe Pokal

09.01.2018 16:28

Bericht - Kaderlehrgang in Düsseldorf - Vorbereitung auf dem DEM Jugend A / Senioren

Kadersportler der Jugend A und der Senioren aus dem Top-Team und des Future-Team kamen im...

15.12.2017 08:06

Kadertermine Semi- und Leichtkontakt

Vorbereitungslehrgänge Dutch Open und ITF Open.

Aktuelle Termine


Video

Aktuelle Termine


Bildergalerien

Mitgliederkarte

Sponsoren

Kontakt

Nordrhein-Westfälische
Taekwondo Union e.V.

Hindenburgstrasse 28
51766 Engelskirchen

Telefon: 02263-90 37 38
Telefax: 03222-18 13 090
E-Mail: office@nwtu.de

Telefonisch erreichbar:
Mo.-Do. 08:30 -12:00 Uhr
Mo.-Do. 13:30 -16:00 Uhr
Freitags 08:00 -12:00 Uhr

Impressum

Keine Artikel in dieser Ansicht.