Die Nordrhein-Westfälische Taekwondo Union (NWTU)

ist anerkannter Fachsportverband für olympisches Taekwondo in Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Engelskirchen. Er ist direktes Mitglied im Landessportbund Nordrhein-Westfalen (LSB) und der Deutschen Taekwondo Union.

Die Nordrhein-Westfälische Taekwondo Union (NWTU)

wurde 1981 gegründet und ist der rechtliche Nachfolger der Sektion Taekwondo des Nordrhein-Westfälischen Judoverbandes (NWJV). Die Rechtsform ist der eingetragene Verein (e.V.). Präsident des Verbandes ist Musa Çiçek.

Die Nordrhein-Westfälische Taekwondo Union (NWTU)

nimmt alle fachlichen, auf Taekwondo bezogenen Aufgaben wahr. Ihre zentrale Rolle ist es, den Sportbetrieb bis auf die Ebene der Abteilungen der Sportvereine zu organisieren und die Qualität des Übungsbetriebes zu sichern.

Die Nordrhein-Westfälische Taekwondo Union (NWTU)

ist als sog. Sportfachverband eine ordentliche Mitgliedsorganisation des Landessportbundes NRW (nach § 8 seiner Satzung). Alle Sportvereine oder Abteilungen innerhalb von Mehrspartenvereinen gehören einem Fachverband an.

Moderator Kai Pflaume | Bild: NDR / Thorsten Jander

Jürgen Vogel gegen NWTU Sportler Mirac im Drehkick-Duell ("Klein gegen Vogel")

 

Wird Jürgen Vogel wieder zurück in die Siegerspur finden? Zuletzt musste er sich im Klappmesser-Duell der achtjährigen Lea geschlagen geben. Noch liegt Vogel in der in der Duell-Reihe "Klein gegen Vogel" vorn. Noch steht es 2:1 für den Berliner Allrounder.

Wie beliebt die Duelle zwischen den erwachsenen Prominenten und den Kindern bei den Zuschauern sind, zeigte die erste Sendung "Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell" im Januar 2020. Mehr als sechs Millionen Zuschauer verfolgten den von Kai Pflaume moderierten Quotenhit.

 

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung 30 Tage lang in der ARD Mediathek verfügbar (Stand: 28. Januar 2020).

Quelle: ARD Homepage

17.02.2020

Ehrennadel „Gold mit goldenem Lorbeerkranz“

Nur wenige Wochen nach dem Inkrafttreten der neuen Anlage Para zur WOP Technik, wurde die German Open Poomsae 2020 in Hamburg, durch die DTU abgehalten. Die CU Arena gab eine würdige Kulisse für die aus dem Bundesgebiet und dem Ausland angereisten Para Sportler.

So durften sich Para Sportler aus Tschechien, der Ukraine, der Türkei, der Slowakei und Holland neben den deutschen Athleten über tolle und faire Wettkämpfe freuen, die durch das Kampfrichterteam, unter Clemens Hasselberg (stellv. Bundeskampfrichterreferent Technik Bereich Para) ermöglicht wurden.

Bereits in der Eröffnungszeremonie wurde der Para Sportler Christopher Frömmgen (NWTU) für das Erreichen des Welt- und Europameistertitels 2019, mit der Ehrennadel „Gold mit goldenem Lorbeerkranz“ geehrt. DTU Präsident Stefan Klawiter, der die Ehrung selbst vornahm, nannte es eine „Herzensangelegenheit“. Dies unterstreicht welche Unterstützung der Bereich im Präsidium der DTU hat.

Als DTU Para Beauftragter möchte ich mich für die große Unterstützung bedanken, die diesen Erfolg erst möglich machte.

Herzliche Grüße
Arndt Mallepree

Quelle: DTU Facebook


5 x Gold,  1 x Silber , 2 x Bronze

8 Medaillen heimste der NWTU-Landeskader bei den diesjährigen German Open Poomsae in Hamburg ein

.........

 

weitere Fotos

 

Ergebnisse

17 Deutsche Meisterschaften, 20 Sportarten und 138 Deutsche Meistertitel an Rhein und Ruhr: Programm der „Finals Rhein-Ruhr 2020“ vorgestellt
Ministerpräsident Armin Laschet: Die Finals Rhein-Ruhr 2020 sind ein weiterer wichtiger Baustein auf dem Weg zu einer möglichen Bewerbung für Olympia 2032

Die „Finals Rhein-Ruhr 2020“ kommen ins Sportland Nordrhein-Westfalen. Ministerpräsident Armin Laschet und Programmverantwortliche des WDR und ZDF stellten am Dienstag, 28.Januar 2020, das Programm der Sportveranstaltung in der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf vor.
Foto: Land NRW / Andrea Bowinkelmann

Alle Details zu den Sportarten und Sportstätten der Finals sind hier zu finden sowie ab sofort online unter www.diefinals.nrw.

 

Sportstätte Taekwondo: Castello in Düsseldorf

Werde auch Mitglied mit deinem Verein in der NWTU e.V.

 

-Verbandsnummer 07/301 - YEG Hassel 93 e.V.

Am Freistuhl 16, 45896 Gelsenkirchen


News

20.02.2020 09:45

Bericht Hosinsul Lehrgang

Der NWTU Hosinsul-Lehrgang "Aufbaumodul1", fand am 08.02.2020 mit 44 gemeldete...

20.02.2020 09:37

Breitensport - neue Termine

19.02.2020 11:14

Ausrichter für den Sporthelfer Lehrgang im 2. Halbjahr 2020 gesucht.

Das genaue Datum wird zusammen mit der NWTU Jugend festgelegt.    Was für...

18.02.2020 14:04

Bericht - Bruchtest richtig trainieren

Am 15.02.2020 fand der erste gemeinsame Bruchtestlehrgang des Prüfungs-, Lehr- und...

12.02.2020 15:08

Sporthelfer Ausbildung

30.01.2020 09:15

WT führt Coach Lizenz ab 01.01.2021 ein.

Infos finden Sie hier!

13.01.2020 07:31

Stärkemeldung 2020

Beschluss der Mitgliederversammlung:   Die DTU hat den Beitrag für 2020 um 1,-€ auf...

Aktuelle Termine


Werde Mitglied in der NWTU e.V.
Video

Aktuelle Termine


Bildergalerien

Mitgliederkarte

Sponsoren







Kontakt

Nordrhein-Westfälische
Taekwondo Union e.V.

Hindenburgstrasse 28
51766 Engelskirchen

Telefon: 02263-90 37 38
Telefax: 03222-18 13 090
E-Mail: office@nwtu.de

Telefonisch erreichbar:
Mo.-Do. 08:30 -12:00 Uhr
Mo.-Do. 13:30 -16:00 Uhr
Freitags 08:00 -12:00 Uhr

Impressum

Keine Artikel in dieser Ansicht.